Termine {BACK}
Pressemitteilungen {BACK}
Pressespiegel {BACK}
IP Infos {BACK}
Life Sciences {BACK}
IT {BACK}
Stellenangebote {BACK}
Termine
06.03.2015

PATINFO2015 10. -12. Juni 2015

PATINFO2015 - 37. Kolloquium der TU Ilmenau über Patentinformation und gewerblichen Rechtsschutz

Die PATINFO2015 unter dem Motto „IP: Kooperation, Wettbewerb, Konfrontation“ findet vom 10. bis 12. Juni 2015 in Ilmenau statt.

Gewerbliche Schutzrechte wie Patente, Marken oder auch Design-Schutz können Grundlage für eine erfolgreiche Kooperation sein. Sie sorgen aber andererseits für Wettbewerb und führen unter Umständen auch zur Konfrontation, wenn es um die Durchsetzung dieser Rechte geht.

Unter diesem Aspekt beleuchten wir im Opens internal link in current windowProgramm verschiedene Themen aus den Bereichen Recherche, Patentbe- und Verwertung, Marken und Design sowie rechtliche Fragestellungen.

Im Eröffnungsteil präsentieren der Vizepräsident des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA, München), der Leiter der Patentinformation des Europäischen Patentamtes (EPA, Wien) und ein Vertreter der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO, Genf) ihre Sicht zum wettbewerbsbetonten Bereich dieser Schutzrechte. Im Hauptteil werden Patent- und Markenexperten von Industriefirmen, Patentämtern, Informationsdienstleistern und wissenschaftlichen Einrichtungen sowie Patentanwälte ihre Expertisen zu diesem Thema vorstellen.

In der begleitenden Ausstellung und in einer Reihe von Kurzvorträgen werden Softwarenanbieter und Informationsdienstleister ihre neuesten Entwicklungen vorstellen.

Ein kostenloses Workshop-Programm rundet die Veranstaltung ab. Die PATINFO, organisiert durch das Landespatentzentrum Ilmenau – PATON, bleibt auch 2015 das Forum für den Erfahrungsaustausch zwischen Patentanwälten, Patentfachleuten, Ingenieuren, Naturwissenschaftlern, Service- und Datenanbietern und Informationsvermittlern sowie Ämtern und Einrichtungen des gewerblichen Rechtsschutzes.

Die Patentverwertungsagentur wird in einer Begleitausstellung aktuelle Technologieangebote der Thüringer Hochschulen und wissenschaftliche Institute vorstellen.

Um den informellen Austausch und das „Netzwerken“ zu erleichtern, startet die Konferenz am 10. Juni wieder mit einem Begrüßungsabend, der in diesem Jahr durch die Kanzlei CBH Rechtsanwälte, Köln und das PATON gesponsert wird.
Weiteres und Anmeldung:
http://www.paton.tu-ilmenau.de/das-paton/patinfo.html



Weitere Informationen:
PATON-PTH