Nach Sachgebieten {BACK}
Nach Mitgliedern {BACK}
 
Nach Schlagworten
{BACK}
 
Invention Store {BACK}
Infos für externe Anbieter {BACK2}

Bautechnik & Architektur

Chemie & Biotechnologie

Elektrotechnik & Elektronik

Energie & Umwelt

Ernährung & Gesundheit

Information & Kommunikation

Maschinen- & Anlagenbau

Medizintechnik & Medicalprodukte


Mess- & Mikrosystemtechnik

Pharma & Medizin

Prozess- & Automatisierungstechnik

Verkehr & Mobilität

Werkstoffe & Werkstofftechnik

Sonstiges

Angebote
Patent- und Verwertungsagentur für die Wissenschaftlichen Einrichtungen in Schleswig-Holstein GmbH (PVA SH)
Frauenhoferstraße 13
24118 Kiel
T +49 (0)431/8009937
F +49 (0)431/8009933

Ansprechpartner
Dr. Alexandra Baumgartner

24.06.2011 - TA02414
Kontrasterhöhung in der Mikroskopie

Durch Verwendung eines photonischen Kristalls, der z. B. auf einem Objektträger oder Deckglas angebracht ist, lässt sich der Kontrast von Zellen oder anderen Objekten erhöhen. Es ist ebenfalls möglich, die Farbgebung der Objekte zu optimieren. Gleichzeitig gelingt es, mit dieser Methode nur einen geringen Teil (ca. 100 nm) einer größeren Probe zu vermessen ohne, dass diese vorher abgetrennt werden muss.

Weitere Informationen: PDF [26 KB]
Entwicklungsstand: Machbarkeit
Autor: Dr. Dagmar Gieseler


zurück