Skip to main content

Lückenloser Nachahmungsschutz für technische Produkte

Datum: 13.02.2019
Organisator: PROvendis GmbH
Ort: Schloßstr. 11-15-, 45468 Mülheim a.d. Ruhr

Eine Veranstaltung im Rahmen der TA-Weiterbildungsreihe

Inhalte: 

Aus schutzrechtlicher Sicht sind bei technischen Produkten zwei Kriterien von zentraler Bedeutung: Funktion und Form. Beide Aspekte können sichtbar voneinander getrennt sein, aber auch ineinanderfließen. In diesem Spannungsfeld ergeben sich viele Fragen: Wie schützt man die Form und wie die Funktion vor einer Nachahmung bzw. ungenehmigten Nutzung? Kann man auch beide Dimensionen gleichzeitig sichern?

  • Schutz der Form
  • Technische vs. nicht-technische Schutzrechte
  • Patent und Gebrauchsmuster
  • Wettbewerbsrechtlicher Nachahmungsschutz

Referenten: 

Dr. Sabine Zentek (Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht), Rolf Klingelberger (Manager Patente und Lizenzen bei PROvendis GmbH), Dr. Thorsten Schaefer (Manager für Lizenzen und Patente bei PROvendis GmbH)

Teilnahmegebühren: 390,00 EURO zzgl. MwSt. pro Person | ermäßigt 280,00 EURO zzgl. MwSt. pro Person

Anmeldung: Die Anmeldung ist bis zum 06.02.2019 HIER möglich: 


Kontakt | Geschäftsstelle

TechnologieAllianz e. V.
Christiane Bach-Kaienburg
(Geschäftsstellenleiterin)

c/o PROvendis GmbH
Schloßstr. 11-15
D-45468 Mülheim an der Ruhr