Skip to main content

3. Bundeskonferenz der TechnologieAllianz

Durchstarten mit Startups aus der Wissenschaft! - Zukunftsfaktoren für unseren Wirtschaftsstandort

 

Bei ihrer 3. Bundeskonferenz stellt die TechnologieAllianz das Thema „Startups“ in den Mittelpunkt und wird insbesondere die Rolle des Technologietransfers bei Ausgründungen von wirtschaftlicher und inhaltlicher Seite beleuchten. Unter dem Titel „Durchstarten mit Startups aus der Wissenschaft“ werden namhafte Referenten aufzeigen, wie der Wissens- und Technologietransfer Startups unterstützen kann und welche Rolle der WTT bei der Ausstattung mit notwendigem Knowhow und Schutzrechen spielt. Dabei kommen neben Technologietransfer-Experten auch Gründer sowie Kapitalgeber und Stakeholder aus verschiedenen Bereichen zu Wort. Ziele der Veranstaltung sind, den Austausch zum Thema Startups unter den Teilnehmenden zu fördern und das Wissen aller Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik über diesen stetig wachsenden Bereich zu stärken.

Termin: 12. April 2018 (Welcome Reception am Vorabend)

Ort: DECHEMA in Frankfurt/Main

Weitere Infos und Anmeldung HIER

Jetzt anmelden und bis zum 16.02.2018 den Frühbucherrabatt sichern!

Rückblick: TechnologieAllianz-Konferenz 2016

Transfer 3.0 als Innovationsmodell für die Hightech-Strategie - Chancen für Wissenschaft und Wirtschaft

Impressionen zur Veranstaltung im Jahr 2016 finden Sie hier:

Kontakt | Geschäftsstelle

TechnologieAllianz e. V.
Laure Wolkers
(Geschäftsstellenleiterin)

c/o PROvendis GmbH
Schloßstr. 11-15
D-45468 Mülheim an der Ruhr